Knäckebrot selbst gemacht

knäckebrot (5)
Zurzeit scheine ich kulinarisch ein bisschen in Skandinavien zuhause zu sein: letztens gab’s finnische Karjalanpiirakka hier am Blog, heute kommt ein Rezept für Knäckebrot hinzu. Aber was kann man machen, wenn die Dinge doch alle so gut schmecken?
Knäckebrot ist eines der Dinge, die ich in letzter Zeit sehr häufig zuhause habe, nicht zuletzt weil es relativ lange haltbar ist und bei kleinem Hunger ideal ist. Ich habe daher versucht, selbst eines zu machen. Hier, bitte schön!
Continue Reading

Karjalanpiirakka: Finnische Reisbrötchen

karajanpiirakka (3)karajanpiirakka (4)
Endlich. Endlich komme ich dazu, mein Lieblingsgebäck aus Finnland selbst auszuprobieren und mit euch zu teilen. Der Name des Gebäcks ist, wie man’s vom Finnischen ja irgendwie gewöhnt ist, ewig lang; und schwer zu merken. Den Geschmack vergisst man aber tatsächlich nicht so schnell! Genau genommen sind sie häufig sehr neutral, oft überzogen mit einer Mischung aus Butter und Eier, was ich aber nicht ganz so gemacht habe. Dafür ist bei mir Kokosblütenzucker zum Einsatz gekommen und zudem habe ich eine süße Variante mit Beeren, Nüssen und Buchweizen gebacken. Fazit: Lecker und total simpel!
Continue Reading

Mein Grüne Smoothies 1×1

DSC_0175a
Grüne Smoothies hier, grüne Smoothies dort, grüne Smoothies überall. Mal wieder ein Trend, der breite Wellen schlägt. Was ich so von Smoothies halte, habe ich am Blog schon letztes Jahr in einem Beitrag verschriftlicht. Heute möchte ich mich aber besonders den grünen Smoothies mit ein paar Worten widmen und euch außerdem mein kleines „Green Smoothie 1×1“ präsentieren.
Continue Reading

Maca-Heidelbeer-Bananenbrot

bread banana maca blueberry (4)
Juhu, endlich melde ich mich aus der Blogpause zurück! Wie versprochen starte ich mit einem ganz besonders leckeren Rezept. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber Bananenbrot geht einfach immer und in Kombination mit fast allem! Viel Spaß beim Nachbacken!
Continue Reading

Blogpause im Juli!

DSC_0203
Eine kleine, aber doch wichtige Anmerkung muss ich bezüglich der nächsten vier Wochen machen: Da ich mit einer Freundin losziehe und mit Rucksack einen anderen Teil der Welt erkunden werde, gönne ich mir ab 5. Juli 2016 eine Blog- und größtenteils auch eine Social Media Pause!
Ich hoffe, ihr genießt euren Sommer und ich melde mich im August mit allerlei Leckerem wieder zurück!

Mini-Herzkuchen mit Schokoglasur

heart cake (1)
Heute vor exakt 14 Jahren haben mein Bruder und ich Zuwachs in unserem Geschwisterbund bekommen. Zu uns hat sich ein kleines Schleckermaul gesellt, das genauso gerne Schokolade nascht wie ich. Diese Ähnlichkeit zwischen uns ist definitiv unverkennbar und darum gibt es anlässlich ihres Geburtstages ein leckeres Rezept für einen herzförmigen Minikuchen mit hausgemachter Schokoglasur … klingt und sieht im ersten Moment sündig aus, ist aber zuckerfrei, vollwertig und zu 100% mit Liebe selbst gemacht!
Continue Reading

Natürliche Körperpflege: Meine Lieblingsprodukte

skin care
Wie schon in meinem Post mit den Empfehlungen für Apps zum Scan von eventuell schädlichen Kosmetikprodukten angekündigt, möchte ich euch einen Einblick geben, welche natürlichen Kosmetika ich gerne verwende. Ich finde das deshalb wichtig, weil unsere Gesundheit nicht nur davon abhängt, was wir über den Mund zu uns nehmen, sondern auch davon, was wir auf unseren Körper drauf geben. Daher hier eine Liste mit Marken und konkreten Produkten, die ich wärmstens empfehlen kann!
Continue Reading