Rote Rüben-Walnuss-Aufstrich

beetroot and walnut dip - Kopie

Da es in den Weihnachtsferien so viele Anlässe gibt, mit Freunden und Familie zu feiern, ist das für mich die ideale Zeit für Raclette und Fondue, weil es auf dem Weg sehr leicht ist, eine Meute Menschen satt zu bekommen. Außerdem ist ein solches Essen um einiges kommunikativer als sonst, da Kochen und Essen mehr oder weniger zur gleichen Zeit und am selben Ort stattfinden. Darum teile ich hier ein Rezept für einen leckeren und gesunden veganen Dip mit euch, der sowohl zu Fleisch- als auch zu vegetarischen Gerichten sehr gut schmeckt!

Zutaten für 1 Schüssel:

3 geschälte und gekochte rote Rüben

1-2 Handvoll gehackte Wahlnüsse

2cm frischer Ingwer, gerieben

2 Teelöffel Tahina

Saft von 1/4 Zitrone

etwas frische Petersilie

Salz

Pfeffer

gemahlener Kreuzkümmel

Koriander (frisch oder getrocknet)

Zubereitung:

Rote Rüben in ein hohes Gefäß geben, Walnüsse, Tahina, Ingwer und Zitronensaft und pürieren. Mit den Gewürzen abschmecken und noch einmal durchmischen. Den Aufstrich in eine Schüssel geben, mit Petersilie und gehackte Walnüsse bestreuen und servieren.

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*