Aubergine in Mandel-Kokos-Kruste

aubergine in almond and coconut crust

Das ist ein verspäteter Post einer Hauptspeise, die ich vor kurzem zubereitet habe. Das gute an diesem Rezept ist, dass es möglich ist, hieraus ein veganes, vegetarisches oder auch Fleischgericht zuzubereiten, alles zur gleichen Zeit und ohne großen Aufwand. Das macht es möglich, vielen verschiedenen Ansprüche gleichzeitig zu genügen und es schmeckt auf jede Weise!

Zutaten für 2 Personen:

1 Aubergine

2-3 gehäufte Esslöffel gemahlene Mandeln

2-3 gehäufte Esslöffel Kokosflocken

1 Teelöffel Currypulver

Salz

Roter Pfeffer oder Cayenne-Pfeffer

Olivenöl

Zubereitung:

Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Gemahlene Mandeln, Kokos und Gewürze vermischen und auf einem flachen Teller oder Schneidbrett ausstreuen.

Aubergine in nicht zu dünne Scheiben schneiden, auf jeder Seite mit Olivenöl beträufeln und in der Mandel-Kokos-Mischung wenden.

Die Scheiben auf einem Backblech mit Backpapier platzieren und für ca. 20-30 Minuten in den Ofen geben.

Mit einer beliebigen Gemüsebeilage und Sauce oder Dip servieren.

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*