Champignon-Bohnen-Eintopf

mushroom butter bean stew (1)

Eine Frage, die Veganer wohl viel zu oft hören, ist die, woher sie denn eigentlich ihre Proteine bekommen. Fakt ist, dass man auch mit einer plant-based Ernährung genügend Eiweißquellen hat, man muss sich nur informieren und diese Lebensmittel dann zum Essen hinzufügen. Hier ist eine mögliche Antwort auf die Frage, woher Veganer ihr Protein beziehen…

Zutaten für 1 Person:

130g gekochte weiße Riesenbohnen

4 Champignons

5 getrocknete Tomaten

1 Handvoll schwarze Oliven

200g Tomatensauce (ungewürzt)

1 Teelöffel Oregano

1 Teelöffel Basilikum

Olivenöl

Salz

Pfeffer

champignons

Zubereitung:

Champignons und getrocknete Tomaten schneiden.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons einige Minuten darin anbraten.

In der Zwischenzeit die Bohnen abspülen und abtropfen lassen, falls die aus der Dose verwendet werden.

Bohnen, getrocknete Tomaten und Oliven in die Pfanne geben. Nach ein paar Minuten die Tomatensauce und Gewürze hinzufügen. Nach ca. 5-10 Minuten sollte alles schon duften und essfertig sein.

Mit gesundem Getreide wie Quinoa, Buchweizen oder braunem Reis servieren oder auch ohne Beilage genießen!

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*