Pastinaken-Sticks mit Chili

parsnip sticks cymera - Kopie

Diese Pastinaken-Sticks sehen sehr ähnlich aus wie herkömmliche Pommes, schmecken aber um Welten besser! Sie machen sich unglaublich gut als Beilage, aber auch als schneller, warmer Snack zwischendurch. Verglichen mit frittierten Pommes, sind diese Sticks viel leichter, gesünder und viel bekömmlicher. Am besten schmecken sie jedoch kombiniert mit Chili-Flocken!

Zutaten für 1-2 Personen:

3 Pastinaken

Salz

Cayenne-Pfeffer

Chiliflocken

1 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung:

Den Ofen auf 200°C vorheizen, vorzugsweise Oberhitze, damit die Sticks schön knusprig werden.

Pastinaken schälen und in dicke Streifen schneiden. Sticks salzen, mit Cayenne-Pfeffer und Chiliflocken würzen, auf ein Backblech mit Backpapier geben und mit Olivenöl beträufeln.

Die Sticks für ca. 20 Minuten in den Ofen geben, bis sie innen weich und außen knusprig sind.

Saison: Frühling, Herbst, Winter

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*