Buchweizen und Kokos Granola

granola buchweizen kokos (4)granola buchweizen kokos (2)

Da ich aufgehört habe, Müsli in den Geschäften zu kaufen, da man nie sicher sein kann, was wirklich drinnen ist, habe ich begonnen, mein eigenes Knuspermüsli zu backen. Das hier ist ein Rezept für Granola mit Buchweizen und Kokos. Ich muss mich wirklich bemühen, nicht alles auf einmal zu essen, da ich dieses Rezept wirklich sehr, sehr gerne mag! Es besteht ausschließlich aus gesunden Zutaten, ist glutenfrei, ohne raffinierten Zucker, cholesterinarm und liefert Proteine und komplexe Kohlehydrate.

Zutaten für 1 Vorratsbox:

1 Tasse Haferflocken

1 Tasse Buchweizen

1/2 Tasse Rosinen

1 Handvoll ganze Mandeln

2 Esslöffel Leinsamen

1 Esslöffel Chia-Samen

1 Handvoll Mandelblätter

2-3 Handvoll Kokoschips

2 Esslöffel Kokosöl

2 1/2 Esslöffel Honig

1 Teelöffel Zimt

granola buchweizen kokos (1)

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Zuerst alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel mischen, ausgenommen Rosinen, Mandelblätter und Kokoschips.

Kokosöl, Honig und Zimt in einer Pfanne schmelzen, bis alles flüssig ist. Diese Mischung in die Schüssel dazu geben und alles gut vermischen. Alles auf ein Backblech mit Backpapier geben und für ca. 20-30 Minuten in den Ofen geben. Das Müsli währenddessen immer wieder durchmischen.

Während der letzten 5 Minuten die Rosinen, Mandelblätter und Kokoschips dazu geben.

Dann das Backblech aus dem Ofen nehmen und das Granola auskühlen lassen. In einer luftdichten Box lagern, damit das Müsli knusprig bleibt.

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*