Simple Spinatlaibchen

cakes spinach new (3)

Das ist eines meiner Lieblingsrezepte. Spinatlaibchen sind so einfach zu machen, egal welche Saison gerade ist, schmecken super gut und können mit jedem anderen Gemüse oder Sauce kombiniert werden. Meistens verwende ich gefrorenen Spinat, da der rund ums Jahr verwendet werden kann. Wenn ich allerdings die Möglichkeit habe, frischen Spinat herzunehmen, zögere ich nicht eine Sekunde, da man den Unterschied doch schmecken kann. In Spinat stecken pflanzliche Proteine und wird auch als Superfood gehandelt.

Zutaten für 4 Laibchen:

6 gefrorene Würfel oder 4 Handvoll frischer Spinat

5-6 Esslöffel Vollkornmehl

1/4 Limette oder Zitrone

Wasser

Salz

Pfeffer

Majoran

Thymian

cakes spinach new (1)

Zubereitung:

Falls ihr frischen Spinat verwendet, kocht diesen kurz in einer Pfanne mit etwas Wasser weich. Ansonsten nehmt den aufgetauten gefrorenen Spinat.

Weichen Spinat in eine Schüssel geben, die übrigen Zutaten hinzufügen und gut vermengen. Verwendet nicht zu viel Wasser, nur einen Schuss.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Laibchen formen und diese auf beiden Seiten braten.

Spinatlaibchen auf Tellern anrichten und nach Belieben mit anderem Gemüse oder Dip servieren.

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*