Thanksgiving Semmelfülle

stuffing-semmelfuelle-2
Dies ist ein weiteres Rezept meiner amerikanischen Mitbewohnerin. Die Zubereitung ist richtig traditionell und vom Ursprung her vegan, beinhaltet einige grüne Gemüsesorten und das jeweilige Lieblingsbrot des Kochs oder Köchin, idealerweise nimmt man Sauerteigbrot, noch idealer ist allerdings jede Art von weichem Vollkornbrot. Eines der besten Dinge wäre ja, sein eigenes veganes und gesundes Brot zu backen und diesen Auslauf daraus zuzubereiten. Aber auch wenn man das nicht vor hat, wird dieses Rezept auf jeden Fall toll gelingen!

Zutaten für 1 Auflaufform:

1 Laib Vollkorn-Sauerteigbrot (oder jedes andere weiche Vollkornbrot)

4 Stangensellerie

1 mittelgroße Zwiebel

1 grüner Paprika

etwas Gemüsebrühe

Thymian

Cayenne-Pfeffer oder Chili-Flocken

stuffing-semmelfuelle-3

Zubereitung:

Den Laib Brot in Scheiben schneiden und für 48 Stunden offen auf einem Backblech oder einem Gitterrost austrocknen lassen.

Den Ofen auf ca. 180°C vorheizen.

Das schale Brot in Würfel schneiden. Zwiebel, Paprika und Sellerie klein schneiden und in einer Pfanne anbraten. Nach einer Weile die Brotwürfel und die Gemüsebrühe hinzufügen. Mit Thymian und Cayenne-Pfeffer abschmecken. Bedenkt dabei, dass Cayennepfeffer intensiver wird, sobald er im Ofen war.

Alles gut durchmischen bis die Brot-Gemüse-Mischung eine weiche Konsistenz bekommt, allerdings nicht zu wässrig. Nun alles in eine Auflaufform füllen.

Den Auflauf im Ofen backen bis eine goldbraune Kruste ensteht.

Saison: Sommer, Herbst

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*