Apfelkuchen-Porridge

porridge apple pie 2 (2)

Das hier ist ein Rezept für Porridge, das ohne zu übertreiben ein bisschen nach Apfelkuchen schmeckt. Es ist leicht süß, fruchtig, wärmend und einfach lecker. Haferkleie wird außerdem nachgesagt, es helfe, den Cholesterinwert zu senken, was super ist. Gemahlene Braunhirse ist eine gute Quelle für Eisen, Zink, Vitamin B6, Ballaststoffe und Magnesium. Ich kaufe meine Braunhirse bei DM, wo Braunhirse des oberösterreichischen „Urkornhofs“ verkauft wird. Wie ihr sehen könnt, schmeckt dieses Porridge nicht nur wie ein Dessert, sonders ist obendrein noch gesund!

Zutaten für 1 Person:

1/3 Tasse Haferflocken oder Haferkleie

2 Teelöffel gemahlene Braunhirse

1 Tasse Wasser oder Mandelmilch

1 geriebener Apfel

1 Handvoll grob gehackte Mandeln

1 Teelöffel Mandelbutter

1 Esslöffel Leinsamen

1 Teelöffel Chia-Samen

Rosinen

Zimt

Kardamom

optional:

Honig oder Ahornsirup

porridge apple pie  2 cymera (2)

Zubereitung:

Mandlemilch, Haferflocken oder -kleie und Braunhirse in einen Topf geben und köcheln lassen, bis die Milch aufgesogen ist. Regelmäßig umrühren.

Nach Belieben etwas mehr Mandelmilch hinzufügen, dann Leinsamen, Chia-Samen, Mandlebutter, Kardamom und Zimt dazu geben und umrühren.

Das Porridge in eine Schüssel füllen, gehackte Mandeln und Rosinen dazufügen und genießen!

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply veegan315 Freitag, 06UTCFri, 06 Feb 2015 15:54:41 +0000 6. Februar 2015 at 15:54

    AMAZING! Looks very warm and comforting!

  • Leave a Reply


    *