Erbsen, Minze und Limetten Pesto

peas mint and lime pesto cymera (1)

Seit einer Weile bin ich wirklich verrückt nach meinem Standmixer und daher verwende ich ihn seither fast täglich. Eines der besten Resultate seines Einsatzes ist dieses cremige Pesto aus Erbsen, Minze und Limette. Es ist um einiges weniger ölig als die meisten Pestos, die man kaufen kann, aber es schmeckt wirklich sehr gut und kann mit allem kombiniert werden, egal ob mit Nudeln Nudeln, Gemüse, Getreide oder allem anderen, was eure Küche so hergibt.

Zutaten für 1 Portion:

1 Tasse Erbsen

1 Handvoll frische Minze

Saft 1/2 Limette

2-3 Esslöffel Olivenöl

1 Schuss Wasser

1-2 Teelöffel Basilikum

1 Prise Kreuzkümmel

Salz

Pfeffer

peas mint and lime pesto cymera (2)

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Küchenmaschine oder Standmixer geben und mixen, bis eine Creme ensteht.

Falls ihr die Sauce warm haben wollt, erhitzt sie leicht in einem Topf.

Dann zu euren Nudeln, Zucchini-Spaghetti, Getreide, Hülsenfrüchten oder Gemüse hinzufügen und genießen!

Saison: Frühling, Sommer, Herbst

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Notes from Kimberley's Kitchen Montag, 13UTCMon, 13 Apr 2015 14:13:21 +0000 13. April 2015 at 14:13

    Hi!
    I love this idea! My boyfriend and I make pesto all the time and are always trying out new flavours… this combination is not one I would have ever thought of myself, so thanks! If you have access to wild garlic at all, using that for pesto is ace!

    Kimberley

  • Leave a Reply


    *