Ofen-Pastinaken Suppe

soup roasted parsnip cymera

Als ich heute Morgen aus dem Fenster gesehen habe, war ich sehr glücklich darüber, die Sonne schon scheinen zu sehen. Ich bin mit meiner zukünftigen Mitbewohnerin (Hurrah!) eine Runde laufen gegangen und war überrascht, wie kalt es eigentlich war. Heute habe ich dann außerdem beschlossen, die Sonne nicht nur draußen sehen zu wollen, während ich am Schreibtisch sitze und wissenschaftliche Aufsätze über Deutschdidaktik lese, sondern sie auch auf meinen Mittagstisch bringen möchte. Ich finde, das hat mit dieser leckeren und wärmenden Ofen-Pastinaken Suppe perfekt funktioniert!

Zutaten für 1 Person:

4 kleine Pastinaken

1 Frühkartoffel

1 Tasse Gemüsebrühe

1 Schuss Kokosmilch (50-100ml)

1 Teelöffel Tahina

Kümmel

Chiliflocken

gemahlener Kurkuma

gemahlener Ingwer

soup roasted parsnip (4)

Zubereitung:

Den Ofen auf 190°C vorheizen.

Pastinaken und Kartoffel schälen und schneiden, in eine Auflaufform geben und für ca. 30-45 Minuten in den Ofen geben, bis das Gemüse weich ist.

In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe vorbereiten und etwas abkühlen lassen. Sobald Pastinaken und Kartoffel fertig sind, diese zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Standmixer geben und pürieren, bis die Suppe cremig ist. Alternativ kann man hierfür auch einen Stabmixer verwenden.

Ich habe die exakte Menge der Gewürze deshalb nicht aufgeschrieben, da sich die Geschmäcker hierbei häufig stark unterscheiden. Schmeckt die Suppe daher nach eurem Belieben ab. Die Suppe schließlich in einen Topf geben, einmal erhitzen und servieren.

Saison: Herbst, Winter

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*