Spinat und Apfel Porridge

porridge spinach and apple (2)

Heute habe ich mich von Mind Body Bowl und ihrer Idee inspirieren lassen, Porridge mit Gemüse zuzubereiten. Also habe ich Spinat mit hinein wandern lassen. Ich habe allerdings kein pikantes Frühstück daraus gemacht, da ich das Gemüse mit Apfel, Zimt, Nussbutter und Samen kombiniert habe. Der Spinat schmeckt super in dieser Kombi und außerdem sieht das Frühstück gleich nochmal besser aus, wenn eine Farbe mehr in der Müslischüssel zu sehen ist. Vielleicht werde ich einmal mutig genug sein und ein pikantes Porridge kochen, aber bis dahin werde ich den Spinat in einer süßen Mischung essen, da ich das wirklich gut finde und ich hoffe, ihr stimmt mir hier zu!

Zutaten für 1 Person:

3 gehäufte Esslöffel Haferflocken (oder gemischt mit Haferkleie)

1 kleine Tasse Wasser (ca. 200ml)

1 Handvoll Spinat (frisch oder gefroren)

1 großer Apfel

1 Teelöffel geschrotete Leinsamen

1 Teelöffel Chia-Samen

1 Teelöffel Nussbutter

1 Prise Zimt

Sonnenblumenkerne

grob gehackte Mandeln

Rosinen

porridge spinach and apple (1)

Zubereitung:

Haferflocken und Wasser in einen Topf geben und zum Köcheln bringen.

Spinat waschen und Blätter zerreißen, falls sie sehr groß sind. Dann in den Topf dazu geben.

Apfel reiben und ebenfalls in den Topf geben, sobald die Mischung kocht. Etwas mehr Wasser dazu geben, falls nötig.

Dann Nussbutter, Zimt, Leinsamen und Chia-Samen einrühren.

Sobald das Porridge fertig ist, in eine Schüssel füllen, mit Samen, Nüssen und Rosinen bestreuen und genießen!

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply WestFourteen Montag, 30UTCMon, 30 Mar 2015 15:21:23 +0000 30. März 2015 at 15:21

    Another amazing porridge recipe! Love this

    http://www.westfourteen.wordpress.com

  • Leave a Reply

    *