Quinoa und Limetten Salat

salad quinoa and lime (4)

Grün, grün, grün! Ich liebe diesen Salat einfach, nicht nur wegen seiner Farbe, sondern auch (oder vor allem) wegen seines Geschmacks. Er schmeckt frisch und vitalisierend, perfekt für ein Frühlings- oder Sommeressen. Was auch toll ist, sind die Nährstoffe in dem Salat, da er Proteine, Ballaststoffe, Eisen und viele mehr enthält! Habt ihr schon einmal über die gute Wirkung von Leinöl gehört? Ich finde es super und verwende es gerne für kalte Dressings. Der Geschmack ist etwas speziell, aber wenn man das Öl mit den richtigen Gewürzen, Essig und etwas Ahornsirup kombiniert, werdet ihr es garantiert mögen! Ich gebe es auch in mein süßes Porridge mit frischem Obst und selbst hier schmeckt es gut! Ich habe Leinöl in diesem Rezept verwendet, das mit Limettensaft und frischer Minze wirklich gut harmoniert!

Zutaten für 1 Person:

1 Esslöffel roter Quinoa

1 Esslöffel weißer Quinoa

2 Handvoll Edamame (ich verwende gefrorenen)

1 große Handvoll Vogerlsalat

1 Esslöffel Sonnenblumenkerne

4 große frische Minzblätter

Saft von 1/2 Limette (oder etwas mehr)

1-2 Esslöffel Leinöl (verwendet Olivenöl, falls ihr das nicht mögt)

Salz

Pfeffer

Basilikum

Oregano

salad quinoa and lime (3)

Zubereitung:

Quinoa in einem Topf mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Köcheln lassen, bis das Wasser aufgesogen ist. Währenddessen etwas mehr Wasser hinzufügen, falls nötig.

Wasser in einem anderen Topf erhitzen, Edamame hineingeben und zum Kochen bringen. Für 5-10 Minuten köcheln lassen, bis die Bohnen fertig sind.

In der Zwischenzeit den Vogerlsalat Waschen und Minzblätter schneiden. Limettensaft mit Öl und etwas Wasser mischen.

Sobald Quinoa und Edamame fertig sind, alles in eine Schüssel geben. Vogerlsalat, Minze, Gewürze und Dressing hinzufügen und gut mischen. In einen Salatteller geben, mit Sonnenblumenkernen bestreuen und genießen!

Saison: Frühling, Sommer, Herbst

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*