Pfirsich-Mango-Smoothie

smoothie peach and mango (2)

Sonntage schreien nach ausgedehntem Frühstück und leckeren Smoothies! Dieser ist definitiv mein Lieblingssmoothie im Sommer. Er ist wirklich süß und besteht aus saftigem Obst, das einem ein tolles vitales Gefühl verleiht. Obwohl er bananenfrei ist, was manchmal eine nette Abwechslung ist, ist er sehr cremig. Falls ihr diesen Smoothie noch etwas sättigender haben wollt, dann gebt ein paar Haferflocken, Samen oder Pflanzenprotein-Pulver dazu. Ihr könnt natürlich auch eine Banane hinzufügen, aber ich finde, dass dieser Smoothie das gar nicht nötig hat. Eine andere gute Sache bei dem Smoothie ist, dass er aus wenigen Zutaten besteht. Man braucht also nicht Unmengen verschiedenes Obst zuhause haben und trotzdem ein leckeres, energetisierendes und obendrein hübsches Getränk genießen!

Zutaten für 2 Personen:

1/2 reife Mango

1 Pfirsich

2 Handvoll Beeren

3/4 Glas Wasser oder Pflanzenmilch (Ich verwende nur selbstgemachte Versionen)

optional:

1 Esslöffel Chia-Samen

1 Esslöffel Leinsamen

1 Esslöffel Hanfprotein-Pulver

smoothie peach and mango (7)

Zubereitung:

Obst schneiden und in einen Standmixer geben. Falls ihr Proteinpulver oder Samen verwendet, dann gebt sie auch dazu. Wasser oder Pflanzenmilch hinzugießen und mixen bis alles cremig ist. Das wird ca. 2 Minuten dauern. Etwas mehr Wasser oder Pflanzenmilch dazu geben, wenn ihr den Smoothie flüssiger haben wollt. In Gläser oder eine Schüsseln füllen, mit Beeren bestreuen und servieren!

Saison: Frühling, Sommer

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*