Vitaminwasser und saisonale Lebensmittel im Sommer

summer (1)

Ihr habt bestimmt schon bemerkt, dass die Sonne in letzter Zeit besonders viel und stark scheint und die Luft schon sehr warm, wenn nicht sogar teilweise wirklich heiß ist. Dinge wie diese nennt man, richtig, Sommer! Ich habe ein bisschen nachgeforscht, welche Lebensmittel im Sommer in Mitteleuropa in Saison sind, wobei ich den Fokus auf mein Heimatland Österreich gelegt habe. Ich denke, es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, welche Produkte in der Umgebung an- und abgebaut werden, was sich sowohl positiv auf die eigene Geldbörse als auch auf den ökologischen Fußabdruck auswirkt. Außerdem möchte ich euch in diesem Post zeigen, wie man sein Glas Wasser ganz einfach pimpen und es in etwas absolut leckeres verwandeln kann!

Lokal und saisonal essen

Darauf zu achten, was gerade im jeweiligen Land in Saison ist, ist wirklich wichtig. Wenn man sich darauf konzentriert, vor allem diese Produkte zu kaufen, geht man sicher, dass das Essen nicht hunderte Kilometer weit umhergeschifft worden ist, bevor es in unserem Kühlschrank landet. Auf diese Weise kann man eigenen ökologischen Fußabdruck niedriger halten und außerdem sicher gehen, dass man reife und frische Lebensmittel konsumiert. Damit meine ich nicht, dass man nur noch das Obst und Gemüse essen kann, das in dem jeweiligen Monat geerntet wird, da viele Lebensmittel über längere Zeit gelagert werden können. Außerdem ist damit nicht gemeint, dass es tabu ist, hin und wieder ausländisches Obst und Gemüse zu essen, wie eine saftige Mango oder Ananas. Es kommt allerdings schon darauf an, wie oft man das macht. Ich versuche, meinen Konsum von ausländischem Obst und Gemüse gering zu halten, genieße aber trotzdem immer wieder mal gerne etwas Exotischeres.

Mit der unten stehenden Liste soll gezeigt werden, was man im jeweiligen Sommermonat von lokalen Produzenten kaufen kann. Ich kann nicht garantieren, dass diese Liste komplett ist, aber ich denke, sie gibt einen ganz guten Überblick darüber, was im Sommer in Österreich in Saison ist.

Da sich die Listen zwischen den einzelnen Monaten nur leicht verändern, habe ich die Neuheiten oder diejenigen Früchte, deren Saison bald zu Ende geht, dicker gesetzt!

Saisonale Lebensmittel im Juni

Gemüse

Brokkoli, Eisbergsalat, Erbsen, Kartoffeln, Fenchel, Fisolen, Gurke, Karfiol, Karotten, Knoblauch, Kohl, Kohlrabi, Mangold, Lollo Rosso, Lauch, Tomaten, Radieschen, Rote Rüben, Ruccola, Sellerie, Spargel, Spinat, Zucchini, Zwiebel

Obst

Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen, Rhabarber, Stachelbeeren, Äpfel

Saisonale Lebensmittel im Juli

Gemüse

Brokkoli, Fisolen, Eisbergsalat, Endivien, Erbsen, Fenchel, Gurke, Karfiol, Karotten, Knoblauch, Kohl, Kohlrabi, Lollo Rosso, Mangold, Aubergine, Paprika, Tomaten, Lauch, Radieschen, Rote Rüben, Ruccola, Sellerie, Spinat, Zucchini, Mais, Zwiebel

Obst

Äpfel, Birnen, Brombeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Kirschen, Marillen, Pfirsich, Ribisel, Stachelbeeren

Saisonale Lebensmittel im August

Gemüse

Brokkoli, Fisolen, Chinakohl, Eisbergsalat, Endivien, Erbsen, Kartoffel, Fenchel, Gurkel, Karfiol, Karotten, Knoblauch, Kohl, Kohlrabi, Kürbis, Lollo Rosso, Mangold, Aubergine, Paprika, Tomaten, Lauch, Radieschen, Rettich, Rote Rüben, Ruccola, Sellerie, Spinat, Zucchini, Mais, Zwiebel

Obst

Äpfel, Birnen, Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Marillen, Pfirsich, Ribisel, Stachelbeeren, Zwetschken

smoothie peach and mango (8)

Meine liebsten Rezepte im Sommer

Da es im Sommer so gut wie immer heiß ist, muss bei mir das Essen immer etwas leichter sein als im kalten Winter. Es ist nicht immer einfach, etwas zuzubereiten, das nicht im Magen liegt und trotzdem füllt und ein angenehmes Gefühl beschert. Deshalb möchte ich euch eine Liste liefern mit all meinen Lieblingsrezepten im Sommer.

Wenn ihr sehen möchtet, welche Rezepte sonst noch im Sommer mit lokalen Produkten zuzubereiten sind, tippt einfach „Sommer“ in die Suchleiste auf der rechten Seite oder ganz oben ein und ihr findet noch viele andere Rezepte für die schöne und heiße Saison!

Sommerfrühstück

  • Bircher-Müsli
  • Chia Pudding
  • Grüner Frühstückssmoothie
  • Overnight Buchweizen-Porridge
  • Simples Frühstücksmüsli

Sommergetränke

  • selbstgemachter Eistee
  • Vitaminwasser
  • Pfirsich-Mango-Smoothie

Sommerliche Snacks

  • Karfiol-Brötchen
  • Haferflocken-Karotten-Cookies

Sommerliche Salate

  • Brokkoli und Fenchel Salat
  • Grüner Oliven und Tamari Salat
  • Mango und Radieschensprossen Salat
  • Quinoa und Limetten Salat

Summer mains

  • Karfiol-Pizza
  • Weißkohl aus dem Ofen
  • Gegrillte schare Auberginenfilets
  • Spinatlaibchen
  • Zoodles mit Ruccola und Mais Sauce

Sommerliche Süßspeisen

  • Heidelbeer-Tarte
  • Frühstücksmuffins
  • Schwedischer Apfelkuchen
  • Himbeer-Haselnuss-Kuchen
  • Himbeer-Topfen-Muffins
  • Roggen-Kirsch-Strudel

water infused (3)

Rezeptvorschlag: Vitaminwasser

Selbst in Österreich bedeutet der Sommer oftmals brütende Hitze. Was ich dann sehr gerne mag, ist eine große Kanne Wasser mit allerlei Buntem drinnen. Obst und Gemüse verleihen dem Wasser leckeren Geschmack und machen es damit einfach, den ganzen Tag lang hydriert zu bleiben.

Was ich gerne in mein Wasser gebe:

Beeren, Gurke, Zucchini, Orange, Zitrone, Limette, Minze, Zitronenmelisse

Zubereitung:

Das bevorzugte Gemüse in Scheiben schneiden, Blätter und Beeren waschen. All das Obst und Gemüse in eine große Kanne geben und mit Wasser auffüllen. Ich bevorzuge Leitungs- oder Kokoswasser, weil ich keine Kohlensäure mag. Wenn ihr das aber lieber mögt, dann mischt Leitungswasser einfach mit etwas Mineral. Die Geschmäcker für ca. eine halbe Stunde im entfalten lassen. Dann ist es servierfertig!

Das ist nicht nur im Sommer ein leckeres Getränk, sondern auch in Frühling, Herbst und Winter. In der kalten Saison trinke ich aber lieber heißes Zitronenwasser oder Tee, weshalb für mich dieses Vitaminwasser dann doch das ultimative Sommergetränk ist!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*