Scharfer Champignon-Eintopf

stew spicy mushroom (3)

Da das Wetter in den letzten beiden Tagen nicht allzu sommerlich war, wird es wieder einmal Zeit für ein Rezept, das von innen heraus wärmt. Ich muss ja zugeben, dass ich bei jeder Temperatur für scharfes Essen zu begeistern bin, aber an kühleren Tagen wohl noch ein Stückchen mehr. Die Hauptzutat ist hier das Allround-Gemüse schlechthin: Champignons. Ich finde, die kann man bei so ziemlich jedem pikanten Gericht dazu geben, sie passen einfach immer!

Zutaten für 2 Personen:

10 braune Champignons

1 rote Paprika

1 Knoblauchzehe

1 Handvoll grob gehackter Koriander oder Petersilie

200ml Kokosmilch

1 gehäufter Teelöffel Vollkornmehl

1 Teelöffel Tahina

1/2 Teelöffel scharfes Currypulver

2 Teelöffel mildes Currypulver

1 Teelöffel Kurkuma

1 Prise Chiliflocken

1 Prise Chilipulver

1 Prise Paprikapulver

Salz

Pfeffer

etwas Rapsöl

stew spicy mushroom (4)

Zutaten:

Braune Champignons waschen und halbieren oder vierteln. Roten Paprika in kleine Stücke schneiden.

Etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch in kleine Stückchen schneiden und mit etwas Chiliflocken, Chilipulver und dem scharfen Currypulver anrösten. Dann die Champignons hinzufügen und ebenfalls kurz anbraten, dann Paprikastücke dazu geben. Gemüse für weitere Minuten in der Pfanne erhitzen und schließlich Kokosmilch dazu gießen. Die Mischung könnte nun etwas flüssig sein, daher Tahina und Vollkornmehl hinzufügen und beides gut einrühren. Restliche Gewürze dazu geben, umrühren und köcheln lassen bis das Gemüse weich ist und die Sauce cremig. Am Ende Koriander oder Petersilie darüber geben, mit Vollkornreis oder Quinoa servieren und genießen!

Saison: Sommer, Herbst

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*