Hausgemachtes Eis am Stiel – 3 Varianten

ice cream popsicles (3)

Im Moment liege ich am sonnigen Strand in Kroatien und träume von meinem selbstgemachten Eis am Stiel, das ich während der Hitzewelle in Österreich im Juli gemacht habe. Es ist wirklich fruchtig, süß und einfach lecker geworden. Ich habe drei verschiedene Sorten ausprobiert und ich kann mich nicht wirklich entscheiden, welche meine Lieblingssorte ist: Wassermelone, Erdbeer-Honig und Joghurt-Himbeere. Lest euch doch mal die Rezepte durch, probiert die Sorten aus und entscheidet selbst, welche ihr am besten findet!

ice cream popsic (2)

1. Wassermelonen Eis

Zutaten für 2 Eis am Stiel:

2 Scheiben Wassermeloone

Zubereitung:

Wassermelone in Stückchen schneiden, in einen Mixer geben und pürieren. In Eisformen füllen und über Nacht in die Gefriertruhe geben.

ice cream popsicles (5)

2. Erdbeer-Honig Eis

Zutaten für 2 Eis am Stiel:

2-4 Erdbeeren (abhängig von der Größe)

2 Teelöffel Honig

etwas Wasser

Zubereitung:

Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden. Etwas Wasser mit Honig mischen. Erdbeeren in Eisformen geben und mit der Wasser-Honig-Mischung füllen. Über Nacht in die Gefriertruhe geben.

ice cream popsicles (8)

3. Joghurt-Himbeer Eis

Zutaten für 2 Eis am Stiel:

3 Esslöffel fettfreies griechisches oder Kokosjoghurt

1 Handvoll Himbeeren

etwas Wasser

1 Teelöffel Honig oder Ahornsirup

Zubereitung:

Joghurt mit etwas Wasser vermischen, sodass eine dickflüssige Konsistenz entsteht. Etwas Honig oder Ahornsirup dazu geben. Die Himbeeren vorsichtig unterheben und die Mischung in Eisformen füllen. Über Nacht in die Gefriertruhe geben.

Saison: Sommer

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*