Würziger Curry-Linsen-Aufstrich

spread curry lentil (3)

Ich habe beschlossen, etwas mehr Variation in meine wöchentliche Aufstrichproduktion zu bringen, also habe ich diesmal keinen Hummus zubereitet, sondern diesen leckeren würzigen Curry-Linsen-Aufstrich. Er ist sehr leicht hergestellt und man kann absolut sicher sein, dass nur wertvolle Zutaten enthalten sind. Falls ihr nicht sicher seid, wie man am besten spontan verschiedene Aufstriche zubereitet und welche Zutaten man als Basis dafür nehmen kann, kann ich schon ankündigen, dass ich in den nächsten Wochen einen Blogeintrag zu diesem Thema schreiben werde, sodass es für euch einfach sein wird, ohne großartige Anleitung einen Aufstrich in Minutenschnelle zuzubereiten. Bis dahin könnt ihr ja diesen Aufstrich ausprobieren, ich bin sicher, er mundet!

Zutaten für 1 Glas:

1 Tasse rote Linsen

1 1/2 Tassen Wasser

1 Esslöffel Tahina

3 Esslöffel Olivenöl

1 Handvoll frische oder getrocknete Basilikumblätter

1 Teelöffel Curry-Pulver

Paprikapulver

Chili Flocken

Salz

Pfeffer

spread curry lentil (2)

Zubereitung:

Linsen in Wasser so lange kochen, bis das Wasser aufgesogen ist. Die Linsen dann in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

Linsen zusammen mit den anderen Zutaten in eine Küchenmaschine geben und mixen, bis ein cremiger Aufstrich entsteht. Noch einmal mal abschmecken.

Den fertigen Aufstrich in eine luftdichte Box oder ein Glas mit Schraubverschluss füllen und für einige Tage im Kühlschrank lagern.

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*