Hirsesalat mit Äpfeln und Rosinen

salad millet apple raisin (3)

Auch im Herbst darf es gerne und auch gerne oft einmal Salat sein, egal ob als Beilage oder als gesundes Mittagessen, das auch sehr einfach mit auf die Uni oder in die Arbeit genommen werden kann. Ich bin ein großer Fan davon, süße und pikante Komponenten in Salaten zu vereinen und dieses Rezept ist ein perfektes Beispiel dafür, wie das funktioniert. Ich mag diesen Salat sehr gerne und bisher ist er auch bei Mitessenden sehr gut angekommen.

Zutaten für 2-4 Personen:

1 Tasse Hirse

2 Äpfel

2 große Handvoll Salat der Wahl

1 Handvoll Rosinen

Chiliflocken

Basilikum

Für das Dressing:

2 Esslöffel Olivenöl

3 Esslöffel Apfelessig

2 Esslöffel Wasser

2 Teelöffel Ahornsirup

Salz

Pfeffer

salad millet apple raisin (1)

Zubereitung:

Die Hirse mit etwa der doppelten Menge Wasser aufkochen und quellen lassen, bis das Wasser aufgesogen und die Hirse körnig ist. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

Äpfel schneiden, den Salat waschen und zerpflücken.

Das Dressing zubereiten.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, das Dressing hinzufügen und gut vermengen. Mit Gewürzen abschmecken.

Die Portionsanzahl, die man aus dem Salat heraus bekommt, hängt davon ab, ob er als leichte Hauptspeise oder als Beilage serviert wird.

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*