Cremige Brokkoli-Gurken-Suppe

soup creamy broccoli and cucumber 1

Ich weiß, Gurken sind eigentlich nicht mehr in Saison, aber ich möchte dieses Rezept trotzdem noch mit euch teilen. Ich habe es im September kreiert und ich denke, es ist eines meines Favoriten geworden, da die Suppe nicht nur schnell und einfach zubereitet ist, sondern auch noch wirklich lecker schmeckt. Besonders ist hier außerdem die Tatsache, dass das ein Zero-Waste-Rezept ist. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich erfahren, dass man nicht nur die Brokkoliröschen, sondern auch den Stamm essen kann. Seither habe ich nicht einen einzigen Teil von Brokkoli weggeworfen und das fühlt sich mindestens so gut an wie es schmeckt!

Zutaten für 1 Person:

110g Gurke

1 Handvoll Brokkoliröschen

1/2 großer Brokkolistamm

1/3 Glas Wasser

1/3 Teelöffel gemahlener Ingwer

Salz

Thymian

Rosmarin

optional:

frische Petersilie

soup creamy broccoli and cucumber (1)

Zubereitung:

Zuerst das Gemüse waschen. Die harten Teile des Brokkolistamms mit einem Sparschäler bearbeiten und den Stamm anschließend würfeln. Gleiches gilt für die Gurke.

Dann das Gemüse in einem Topf garen, bis es weich ist, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken.

Gemüse, Wasser und Gewürze in einen Standmixer geben und pürieren. Alternativ kann hierfür ein Pürierstab verwendet werden. Etwas mehr Wasser hinzufügen, falls nötig. Das Gleiche gilt für die Gewürze.

Alles zurück in den Topf füllen und einmal aufkochen.

Die Suppe mit frischer Petersilie und Vollkornbrot servieren und genießen!

Saison: Sommer

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*