Birnen-Ingwer-Mus mit Rotem Pfeffer und Maroni

puree pear ginger chestnut (3)

Ich muss ja zugeben, dass ich als Kind Maroni überhaupt nicht gemocht habe. Das hat sich aber in den letzten Jahren ins ziemliche Gegenteil verkehrt und ich könnte fast täglich am besten Abends frische und noch warme Maroni aus dem Ofen essen. Ich kombiniere sie wahnsinnig gerne mit Obst und habe daher ein bisschen herumexperimentiert. Herausgekommen ist ein süßliches Dessert mit einer leicht scharfen Note und dazu kommen naturbelassene Maroni auf den Teller. Ein Gedicht!

Zutaten für 1-2 Personen:

1 reife Birne

1 Esslöffel Vollkorngrieß

1/2 -1 Teelöffel gemahlener Ingwer (je nach Gechmack)

1 Prise Zimt

etwas roter Pfeffer

etwas Wasser

1 Handvoll Edelkastanien/Maroni

optional:

etwas Reissirup

puree pear ginger chestnut (1)

Zubereitung:

Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Edelkastanien auf der gerundeten Seite mit einem spitzen Messer kreuzförmig einschneiden und in eine Auflaufform legen. Dann für ca. 30 Minuten in den Ofen geben, sodass die Schale an der eingeschnittenen Stelle aufspringt und die Frucht innen weich ist.

Die Birne in Stücke schneiden, in einen Topf geben, mit etwas Wasser bedecken und so lange Köcheln, bis die Stücke sehr weich sind.

Das meiste des übrigen Wassers abgießen. Dann die Birnenstücke mit einem Pürierstab oder einem Standmixer pürieren.

Das Mus zurück in den Topf geben noch einmal erhitzen. Nun Vollkorngrieß, Ingwer, Zimt und Reissirup dazu geben. Permanent gut umrühren, damit keine Klumpen entstehen. Nach Bedarf etwas Wasser hinzufügen. Sobald alles eine dickliche, breiige Konsistenz hat, den roten Pfeffer hinzufügen.

Das Mus in Gläser füllen und abkühlen lassen.

Dann das Mus zusammen mit den Maroni entweder kalt oder noch warm servieren.

Tipp: Die Menge ist entweder für 1 oder 2 Personen gedacht, je nachdem, was und wie viel als Vor- und Hauptspeise gegessen worden ist.

Saison: Herbst, Winter

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*