Der Bunteste Wintersalat mit Rollgerste, Orangen und Granatapfel

salad winter barley (4)

Bunt, bunter, Salat! Wer das nicht ganz glaubt und Salat für durch und durch und ausschließlich grün hält, der sollte sich dieses Rezept einmal näher ansehen. Ich habe in diesem Winter, vor allem für die Weihnachtsfeiertage und an Silvester bunte Salate für die Familienjausen und das Raclette-Essen mit Freunden immer Salate mitgebracht. Zu meiner großen Freude sind sie jedes Mal sehr gut angekommen und ich bin mehrmals nach dem Rezept gefragt worden. Allerdings habe ich die Salate für die Weihnachtsjausen mehr nach Gefühl als nach Konzept zubereitet. Damit ich aber doch ein Rezept mit allen teilen kann, habe ich genau notiert, was in den Salat für das Festessen an Silvester hinein gekommen ist. Et voilà!

Zutaten für 1 Servierschüssel:

1 1/2 Tassen Rollgerste

2 1/2 – 3 Tassen Wasser (für die Rollgerste)

2 Karotten

1/2 Gurke

Kerne von 1/2 Granatapfel

1/2 Orange

2 Handvoll rohe Brokkoliröschen

1 Handvoll Petersilie

Salz

Kreuzkümmel

Für das Dressing:

Saft von 1/2 Zitrone

1 Esslöffel Leinöl

2 Esslöffel Olivenöl

3-4 Esslöffel Apfelessig

1 Schuss Ahornsirup

salad winter barley (2)

Zubereitung:

Die Rollgerste mit dem Wasser aufkochen und köcheln lassen, bis sie weich, aber noch körnig ist. Sollte zu viel Wasser im Topf sein, dieses einfach abgießen. Bei zu wenig Wasser einfach noch etwas mehr hinzufügen.

Die Karotten schneiden und kurz mitköcheln lassen, sodass die Stücke etwas weicher werden.

Petersilie hacken und zur Rollgerste geben. Alles mit Salz und etwas Kreuzkümmel würzen.

Die rohen Brokkoliröschen in eine Schüssel geben, mit Leinöl, der halben Zitrone und einem Schuss Apfelessig vermischen und ziehen lassen.

Gurke und Orange in kleine Stücke schneiden.

Sobald die Rollgerste fertig ist, alles in eine große Schüssel geben, das restliche Dressing hinzufügen und den Salat für eine Weile ziehen lassen.

Saison: Herbst, Winter

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*