Schnelle Spargel-Kartoffel-Pfanne mit Linsen

asparagus potato pan (1)
Meistens muss das Kochen schnell gehen: entweder man braucht noch eine Kleinigkeit vor dem nächsten Termin außerhaus oder man ist abends schon so hungrig, dass man nicht lange aufs Essen warten kann. Diese Spargel-Kartoffel-Pfanne ist perfekt für solche Anlässe, sowohl wenn sie frisch gekocht wird als auch wenn es Restlessen sein soll!

Zutaten für 1 Person:
2 Kartoffeln
4 Stangen grüner Spargel
80g gekochte Linsen
1 kleine Handvoll frischer Dill
Salz
Pfeffer
etwas Paprikapulver

asparagus potato pan (2)
Zubereitung:
Das Gemüse gut waschen. Die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden, in einen Topf geben, mit etwas Wasser bedecken und zum Köcheln bringen.
Das hintere Ende vom Spargel wegschneiden und die Stiele in Stücke schneiden.
Sobald die Kartoffeln fast gar sind, den Spargel ebenfalls in den Topf geben.
Am Schluss die gekochten Linsen hinzufügen. Solltet ihr keine bereits gekochten Linsen zuhause haben, dann kocht diese einfach von Beginn an in einem separaten Topf. Das dauert etwa 20 Minuten.
Die Gemüse-Linsen-Mischung mit frischem Dill, Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Schüssel füllen, mit etwas Paprikapulver oder Chili-Flocken garnieren und servieren.

Tipp: Für dieses Rezept kann man auch sehr gut Kartoffeln vom Vortag verwenden. Die Kartoffeln einfach zeitgleich mit dem Spargel in den Topf geben, Linsen hinzufügen, würzen und servieren!

Saison: Frühling

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*