Grüne Veggie Bowl mit Zoodles und Hanfsamen

bowl green veggie with zoodles and hemp (1)bowl green veggie with zoodles and hemp (2)
Wieder einmal etwas Schnelles, etwas Gesundes, etwas Grünes und etwas Leckeres. Grünes Gemüse darf bei mir bei so gut wie keiner Mahlzeit fehlen (das Frühstück ausgenommen), nicht nur weil es gesund ist, sondern ich die grüne Farbe auf meinem Teller besonders gerne mag. Während des Semesters genieße ich es, schnell zubereitete Mahlzeiten zu mir zu nehmen, an besonders warmen Tagen schätze ich außerdem leichte Speisen umso mehr. Diese Veggie Bowl ist also perfekt für einen arbeitsreichen Frühling!

Zutaten für 1 Person:
2 Handvoll Spinat (frisch oder tiefgekühlt und aufgetaut)
3 Stangen grüner Spargel
1 kleine Zucchini
1 Handvoll frische Petersilie
1 Teelöffel Tahina
1 Teelöffel geschälte Hanfsamen*
1 Prise Muskat
1 Prise Kurkuma
Thymian
Salz
Pfeffer

bowl green veggie with zoodles and hemp (3)
Zubereitung:
Das Gemüse gut waschen. Den Spargel in kleine Stücke schneiden und die Zucchini spiralisieren.
Den Spinat und den Spargel in einen Topf geben, etwas Wasser hinzufügen und kurz dünsten. Die Zucchini-Spaghetti am Schluss hinzufügen und kurz mitdünsten.
Die Petersilie hacken und in den Topf geben. Das Gemüse mit Muskat, Kurkuma, Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Am Schluss die Tahina einrühren.
Das Gemüse in eine Schüssel füllen, mit Hanfsamen bestreuen und genießen!

Tipp: Wem ein Low-Carb-Essen zu wenig sättigend ist, kann dazu gesundes Getreide zubereiten oder eine Scheibe leckeres Vollkornbrot mit Hummus, einem Spritzer Olivenöl und frisch gehackter Petersilie dazu genießen. Lecker!

Saison: Frühling

*affiliate link/Werbung

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*