Himbeer-Chia Pudding mit frischer Minze

chia pudding rapsberry mint (5)chia pudding rapsberry mint (4)
Ich dachte mir, es wird Zeit, die warme Jahreszeit auch am Frühstückstisch zu begrüßen. Darum gibt’s heute eine neue Idee für ein ganz besonders fruchtiges und erfrischendes Frühstück für euch!

Zutaten für 1 Person:
4 Esslöffel Chia Samen
200ml Pflanzenmilch (ich verwende nur selbstgemachte Varianten)
2 Teelöffel Reissirup (oder ein anderes gesundes Süßungsmittel)
1 Teelöffel Mandelmus
100g Himbeeren (frisch oder gefroren und aufgetaut)

chia pudding rapsberry mint (3)
Zubereitung:
2/3 der Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken und mit Pflanzenmilch, Reissirup und Mandelmus gut vermischen. Dann zusammen mit den Chia-Samen in ein Glas füllen, gut umrühren und in den Kühlschrank stellen.
Nach einer Stunde noch einmal umrühren oder das Glas schütteln. Dann über Nacht rasten lassen.
Am nächsten Morgen sollte ein Himbeerpudding entstanden sein.
Den Pudding in eine Schüssel umfüllen. Minze klein hacken und mit den restlichen Himbeeren über den Pudding streuen und genießen!

Saison: Frühling, Sommer

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*