Apfel-Sellerie-Cremesuppe

apfel-sellerie-suppe (3)
Darf ich vorstellen: meine neue Lieblingssuppe! Mitte Jänner war das für kurze Zeit mein go-to-Essen, da ich einen riesigen Topf davon gekocht hatte und kurz darauf mein Herd eingegangen ist. Das hat dazu geführt, dass ich Suppe kalt essen musste und selbst so hat sie sehr, sehr gut geschmeckt! Ich teile das Rezept hier mit euch und hoffe, dass es euch genauso mundet wie mir!

Zutaten für 6-8 Personen:
2 Knollensellerie
2 große Äpfel
1 Frühlingszwiebel
1 Handvoll frische Petersilie
200ml Kokosmilch
6 Tassen Wasser
1 Schuss Apfelessig
1 Teelöffel Kreuzkümmel
2 Teelöffel Majoran
1 Prise Zimt
Salz
Pfeffer

apfel-sellerie-suppe (6)
Zubereitung:
Die Schale des Knollenselleries entfernen, Sellerie in kleine Stücke schneiden und in Wasser weich kochen.

In der Zwischenzeit Frühlingszwiebel und Äpfel schneiden.

Sobald die Selleriestücke weich sind, das Wasser abseihen. Sellerie mit Äpfeln, Frühlingszwiebel, Petersilie, Kokosmilch, frischem Wasser, Apfelessig und Gewürzen vermischen und kurz aufkochen, dann entweder mit einem Pürierstab oder in einem Standmixer pürieren. Die Menge geht bei meinem Mixer nicht auf einmal hinein, ich habe die Suppe daher auf zwei Portionen aufgeteilt, separat püriert und im Anschluss vermischt.

Noch einmal abschmecken und vor dem Servieren noch einmal aufkochen!

Saison: Sommer, Herbst

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*