Gesunde Erdnussbutter-Bites

peanutbutter-bites (2)
Eigentlich könnte ich diese leckeren Dinger auch gesunde „Snickers“-Bites taufen. Aber ich will keine Eigennamen klauen. Daher Erdnussbutter-Bites. Kommt auf was Ähnliches raus, mit dem Unterschied, dass in dieser Version tatsächlich nur Erdnussbutter (ohne Schnickschnack) drinnen, Datteln außen und noch eine Schicht weiter selbstgemachte Schokoglasur drauf ist. Super einfach, super lecker!

Zutaten für 20 Bites:
20 Datteln
Erdnussbutter (naturbelassen; crunchy oder smooth)
1 Esslöffel Kokosöl
1 Esslöffel Kokosblüten- oder Ahornsirup
1 Esslöffel Rohkakaopulver

peanutbutter-bites (1)

Zubereitung:

Falls die Datteln noch nicht entsteint sind, diese auf einer Seite aufschneiden und den Kern entfernen.

Jede Dattel mit 1/2-1 Teelöffel Erdnussbutter füllen und auf einem Teller oder in einer Auflaufform platzieren.

Kokosöl und Sirup in einem Topf schmelzen, Kakaopulver einrühren. Alles mit einem Schneebesen gut verrühren, sodass keine Klümpchen mehr vorhanden sind.

Die flüssige Schokolade mit einem Löffel über den Bites verteilen.

Die Bites nun für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade fest geworden ist.

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Healthy Peanutbutter Bites

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*