Honig-Mandel-Kekse statt klebrigem Oster-Süsskram

food-honey-almond-biscuits (3)food-honey-almond-biscuits (6)
In weniger als einem Monat ist Ostern. Verrückt. Gerade war doch erst Weihnachten. Man muss sich aber wohl dem Verrasen der Zeit manchmal einfach fügen und mitmachen. Zum Mitmachen gehört unter anderem, sich Gedanken darüber zu machen, ob man heuer zu Ostern Nesterl verschenkt oder es bleiben lässt. Ich bin ja kein Fan von Osternesterln, weil ich 1) diese typischen, klebrigen Ostersüßigkeiten nicht ausstehen kann (ausgenommen ist ein Edelbitter-Schokohase, so viel Luxus muss oder darf an Ostern schon sein) und durch sie 2) doch einiges an Abfall entsteht, zum Beispiel, wenn die ganzen kleinen Süßigkeiten extra verpackt sind. Außerdem: warum immer kaufen und nicht selbst machen?
Ich stelle euch hier eine kleine Geschenkidee für Ostern vor, die beim Verschenken ohne Plastik, ohne raffinierten Zucker, ohne Palmöl und ohne großen Schnickschnack auskommt. Geholfen bei der Umsetzung der Idee hat mir Tchibo-Eduscho. Tchibo hat aber nicht nur mir etwas zur Verfügung gestellt, sondern möchte auch euch ein kleines Ostergeschenk zukommen lassen. Wie ihr in den Lostopf kommt, erfahrt ihr am Ende dieses Posts!

Tchibo hat mir letzte Woche wieder ein paar Produkte zur Verfügung gestellt, um eine Rezeptidee für Ostern zu kreieren. Ich konnte zwischen verschiedenen Sets auswählen und ich habe mich für ein Keksset entschieden. Klingt irgendwie nach Weihnachten, aber andererseits sind Kekse ganzjährig ideal für zwischendurch, machen keine klebrigen oder Schoko-Finger und können obendrein verziert werden, wenn man Zeit und Muße hat.
Das Set besteht aus einer Silikonschablone, mit der man Muster in den ausgerollten Teig drücken kann, Ostereier-Ausstechformen mit Schablonen zum Verzieren und bunten Geschenksackerln aus Papier. Eingepackt ist das Ganze leider in Plastik, teils in Papier. Allerdings sind alle Utensilien wiederverwendbar, auch alle Schablonen, das heißt Müll wird nicht dauerhaft produziert, wie das zum Beispiel bei Einweg-Muffinförmchen der Fall wäre.

food-honey-almond-biscuits (1)

Zutaten für 1 Backblech:
1 1/2 Tassen Vollkorndinkelmehl
2/3 Tasse gemahlene Mandeln
2 gehäufte Esslöffel Honig
4 gehäufte Esslöffel kaltes Kokosöl

optional zum Verzieren:
Rohkakaopulver

food-honey-almond-biscuits (5)
Zubereitung:
Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und zu einem Teig verkneten. Dann zu einer Kugel oder einem langgezogenen Teigstück formen und für etwa 30-40 Minuten in den Kühlschrank geben.

Dann den Ofen auf 180-190°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Arbeitsfläche bemehlen.

Den Teig nach der Kühlzeit in zwei Hälfen teilen und beide Hälften separat ausrollen. Am Ende die Silikonmatte drauflegen und mit dem Nudelholz darüber rollen, sodass das Muster in den Teig gedrückt wird.

Dann mit dem Ostereier-Ausstecher oder runden Ausstechern Kekse ausstechen. Wer (so wie ich) nur Weihnachtsmotive zuhause hat, kann auch eine kleine Mokkatasse als Ausstecher nehmen. Das funktioniert prima.

Ein Backblech mit Backpapier oder einer Backmatte auslegen, die Kekse darauf platzieren und für etwa 10-15 Minuten in den Ofen geben.

Sobald die Kekse goldbraun sind, diese aus dem Ofen nehmen, auf ein Brett oder ein Teller legen und auskühlen lassen.

Wer möchte, kann die Kekse mit den Schablonen und etwas Kakaopulver verzieren. Wie man an den Bildern erkennen kann, habe ich den Dreh noch nicht ganz heraußen, wie man das Kakaopulver am besten dosiert. Aber auch die Hoppala-Bilder sind hübsch geworden, darum wollte ich sie euch nicht vorenthalten (trotz des Beweises, dass ich das Verzieren nicht so ganz einwandfrei hinbekommen habe).

Tipp: Wer vegane Kekse machen möchte, kann den Honig durch Ahornsirup oder Kokosblütensirup ersetzen.

Ein Oster-Backset von Tchibo gewinnen

Auch ihr könnt ein Backset von Tchibo gewinnen. Dazu müsst ihr auf dem Tchibo-Blog vorbeischauen und bis zum 10.4.2017 im Beitrag zur Oster-Blogparade „The Green Bowl“ in die Kommentare schreiben. Damit seid ihr automatisch im Lostopf. As easy as that!

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

in Kooperation mit Tchibo Eduscho
honig-mandel-keksehonig-mandel-kekse1

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*