Kakao-Lavendel-Muffins

kakao-lavendel-muffins (2)
Gesunde Muffins sind irgendwie die Nascherei, die ich immer zuhause habe, und zwar auf Vorrat im Tiefkühler. Das Praktische daran ist, dass sie sehr schnell auftauen (z.B. nur kurz im Ofen, auf dem Toaster, über Nacht), sie sehr gut transportabel sind und man dann außerdem immer etwas Süßes und trotzdem aber nicht Ungesundes zuhause hat. Eine dieser Muffinkreationen der letzten Wochen sind diese Kakao-Lavendel-Muffins, die wirklich sehr, sehr gut sind!

Zutaten für ca. 8 Muffins (oder 14 Mini-Muffins):

2 Tassen Vollkorndinkelmehl
2 Tassen Haferflocken
3 Esslöffel Rohkakaopulver
2 Esslöffel getrocknete Lavendelblüten
1 Handvoll Sonnenblumenkerne
3 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel gemahlene Flohsamenschalen
1 Teelöffel Zimt
1 Prise Vanillepulver
2 Esslöffel flüssiges Kokos- oder Rapsöl
2-3 Esslöffel Kokosblüten- oder Ahornsirup (oder ein bisschen mehr für Naschkatzen)
1 Schuss prickelndes Mineralwasser
Hafermilch

kakao-lavendel-muffins (1)

Zubereitung:

Den Ofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die trockenen Zutaten mischen, dann Öl, Sirup und Mineralwasser dazu geben.

Dann etwas Hafermilch hinzufügen und gut umrühren. Bei Bedarf noch mehr Hafermilch dazu geben.

Den Teig dann in die Muffinformen füllen und für etwa 30 Minuten backen. Je nach Ofen und Größe der Muffins kann es etwas mehr oder weniger lang dauern.

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

cacao-lavender-muffins

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Juliane Sonntag, 16UTCSun, 16 Apr 2017 23:19:34 +0000 16. April 2017 at 23:19

    Das Rezept klingt wirklich gut! Ich habe vor ein paar Wochen mit clean eating angefangen und schaue nach verschiedenen Rezepten. Habe mir gerade erst Bio-Kokosöl und Bio-Kako bei http://www.vitaminexpress.org/kakao bestellt. Da passt das Rezept super dazu! Danke dir dafür!

    Juliane

    • Reply thegreenbowl Dienstag, 18UTCTue, 18 Apr 2017 12:26:24 +0000 18. April 2017 at 12:26

      Freut mich, wenn dich das Rezept anspricht :-) Liebe Grüße!

  • Reply Sternie Freitag, 21UTCFri, 21 Apr 2017 10:23:46 +0000 21. April 2017 at 10:23

    Wie viel Gramm Haferflocken und Vollkorndinkelmehl hast du denn benutzt? Die Muffins würde ich gerne nachbacken, ich habe nämlich noch so viele Lavendelblüten, die auf ihren Einsatz warten. :)

    • Reply thegreenbowl Freitag, 21UTCFri, 21 Apr 2017 14:48:09 +0000 21. April 2017 at 14:48

      Ich hab die Gramm leider nicht abgewogen, da ich meistens alles nach Tassen bemesse. Meine Tasse fasst jedenfalls etwa 300ml; ich hoffe, das hilft weiter :)

    Leave a Reply


    *