Feigen-Pfirsich-Salat. Oder: Salat geht auch im Herbst.

food-salad-fig-peach-autumn (2)
Eigentlich bin ich ja eher der Typ Mensch, der furchtbar leicht friert. Gerade in der Übergangszeit und besonders im Herbst, wo die Heizung noch nicht aufgedreht ist. Wenn die Sonne aber scheint, so wie es in den letzten zwei Wochen fast täglich der Fall war, ist die Lust auf Salat doch nicht komplett ausgelöscht, trotz Kuschelsocken an den Füßen. Darum hier ein einfache aber leckere Kombi aus letzten Sommergrüßen und Herbstlieblingen.

Zutaten für 1 Person:
2 Handvoll grüner Salat
1/2 kleine Feldgurke
1/2 Pfirsich
2 frische Feigen
1/2 Avocado

Für das Dressing:
2 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel Apfelessig
1 Esslöffel Wasser
Salz
Kräuter / getrocknete Blüten

optional:
frische Petersilie

food-salad-fig-peach-autumn (1)

Zubereitung:
Salat, Obst und Gemüse waschen.

Salatblätter in Stücke zupfen.

Gemüse und Obst in Stücke schneiden.

Salat, Obst und Gemüse in einer Schüssel vermengen. Salz und Kräuter bzw. getrocknete Blumen darüber streuen.

Dressing anrühren und gut vermischen.

Dressing zum Salat geben, durchmischen und servieren.

Saison: Herbst

feigen-pfirsich-herbst-salat

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*