DIY-Massageöl. Balancierend und Ausgleichend.

diy-massage-oil-balancing (3)
Bald ist November. Für mich der erste Monat, der irgendwie schon zum Winter zählt. Ich kenne einige, die die kalte Jahreszeit nicht so gerne haben. Ich gehöre zu dieser Gruppe ganz bestimmt nicht dazu. Ich muss sagen, ich kann jeder Jahreszeit etwas abgewinnen und ich freue mich auf dieses Gefühl des Rückzugs, der Ruhe und der inneren Wärme, das ich so mit dem Winter verbinde. Dazu gehört auch, sich gut für sich selbst Zeit zu nehmen. Das ist freilich rund um das Jahr etwas sehr wichtiges. Da ich es aber dezidiert auch mit dem Winter verbinde, kommt gerade jetzt am Beginn dieser neuen Jahreszeit ein DIY-Rezept für balancierendes aus ausgleichendes Massageöl. Es braucht nicht viele Zutaten und ist ganz schnell gemischt.

(Werbung)

Zutaten für 1 kleines Fläschchen:
100ml Bio-Mandelöl (z.B. von BIOSelect)
2 Tropfen ätherisches Bio-Rosmarinöl (z.B. von BIOSelect)
2 Tropfen ätherisches Bio-Lavendelöl
2 Tropfen ätherisches Bio-Zitronenöl (z.B. von BIOSelect)

diy-massage-oil-balancing (2)

Und so wird’s gemacht:

Das Mandelöl in ein Gefäß gießen.

Die ätherischen Öle eines nach dem anderen vorsichtig zugeben.

Alles gut vermischen, indem man das Gefäß vorsichtig schwenkt.

Das Massageöl in ein Fläschen abfüllen und gut verschließen.

Tipps:
Meiner Nase nach erfüllen die drei Öle unterschiedliche Wirkungen: Rosmarinöl riecht eher etwas herb und schwer, Lavendelöl hat eine süßliche Note und das Zitronenöl bringt etwas Frische. Für mein Empfinden ergibt die Zusammensetzung einen sehr angenehmen, balancierten Duft.
Wer sich nicht sicher ist, ob die Mischung der eigenen Nase schmeckt, gibt zunächst mal nur 1 Tropfen des ersten Öls zum Mandelöl, schwenkt und riecht. Dann Öl Nummer 2 und nach weiterer Duftprobe Öl Nummer 3. Nach Belieben kann dann noch je ein weiterer Tropfen dazu gegeben werden. Allerdings sollte man hier vorsichtig sein, da der Geruch recht schnell intensiv werden kann bzw. auch Vorsicht geboten ist bezüglich der eigenen Hautverträglichkeit.

Calmterra BIOSelect hat mir die Produkte kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

massage-oil-pinterest

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*