Browsing Category

Aufstriche und Saucen

Grüner Kräuter-Hummus mit Petersilie und Minze

hummus mint parsley (4)
Natur-Hummus an sich ist ja schon ein richtiger Gaumenschmaus. Trotzdem macht das Essen noch einmal mehr Spaß, wenn man Hummus ein bisschen variiert. Zu kaufen gibt es Hummus ja in verschiedensten Variationen: Koriander-Limette, Curry, Mango, Rote Rüben, und so weiter. Ich habe mal meine Fantasie ein bisschen spielen lassen und eine neue Kombi ausprobiert. Fazit: einfach übertrieben lecker!
Continue Reading

Gelber Erbsenaufstrich

spread yellow peas (2)

Als ich Mitte Dezember mit drei Freunden wieder einmal in England war, habe ich bei Tesco anstelle von Linsen gelbe, ungekochte Erbsen eingekauft. Das kommt davon, wenn man nicht genau liest, was auf der Packung steht, geschweige denn genau hinsieht, was in der Packung eigentlich drinnen ist. Ich habe die Erbsen dann nach Österreich mitgenommen und sie meistens für Curry oder einen anderen Eintopf verwendet. Wie so oft, kann man allerdings auch noch etwas Anderes damit machen, und zwar leckeren Aufstrich, der unglaublich simpel und trotzdem echt lecker ist!

Continue Reading

Rohe Zimt-Cashew-Butter

cashew cinnamon butter (5)

Ich habe mir gedacht, zu Jahresbeginn ist es wieder einmal Zeit für ein Basic-Rezept, um euer Alltagsrepertoire an leckeren Dingen etwas aufzustocken. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich bin ein ganz großer Fan von Cashew-Nüssen. Diese kann man nicht nur aus der Packung futtern, sondern auch Kuchenschichten, Dessertcremes und Nussbutter herstellen. Letzteres möchte ich euch heute zeigen. Ihr werdet sehen, einfacher geht’s kaum!

Continue Reading

Veganes Rucolapesto mit Paranüssen und Adressen für den veganen Pestokauf

pesto rocket with brazil nuts 1

Trotz veganer Ernährung Pesto essen? Blickt man in die Regale in den Geschäften, muss man häufig mit langem Gesicht wieder kehrt machen, da es veganes Pesto nur äußerst selten gibt. Allerdings bin ich mittlerweile so weit, dass ich mich davon nicht mehr aus der Stimmung bringen lasse und stattdessen einfach nachsehe, was ich an grünen Lebensmitteln denn eigentlich so zuhause habe. Das kommt dann zusammen mit Olivenöl und Salt in einen Mixer und schon ist im Handumdrehen Pesto hergestellt. Klingt einfach, ist es auch.

Continue Reading

Thai-Curry Aufstrich aus Weißen Bohnen

spread thai curry (3)

Wie ich vor kurzem in einem längeren Beitrag geschrieben habe, ist es unglaublich einfach, selbst Aufstriche herzustellen. Eine meiner neuesten Kreationen ist diese hier. Meine Eltern haben mir aus ihrem Deutschlandurlaub eine absolut grandiose Thai-Curry-Gewürzmischung mitgebracht und ich habe nicht zuerst für Curry verwendet, wie man es vielleicht vermuten würde, sondern als besondere Geschmacksnote für einen Aufstrich. Ich finde, das ist einer der besten Aufstriche, die ich je gemacht habe und werde wohl nicht viel Zeit verstreichen lassen, bis eine neue Portion davon in meinen Kühlschrank kommt.

Continue Reading

Würziger Curry-Linsen-Aufstrich

spread curry lentil (3)

Ich habe beschlossen, etwas mehr Variation in meine wöchentliche Aufstrichproduktion zu bringen, also habe ich diesmal keinen Hummus zubereitet, sondern diesen leckeren würzigen Curry-Linsen-Aufstrich. Er ist sehr leicht hergestellt und man kann absolut sicher sein, dass nur wertvolle Zutaten enthalten sind. Falls ihr nicht sicher seid, wie man am besten spontan verschiedene Aufstriche zubereitet und welche Zutaten man als Basis dafür nehmen kann, kann ich schon ankündigen, dass ich in den nächsten Wochen einen Blogeintrag zu diesem Thema schreiben werde, sodass es für euch einfach sein wird, ohne großartige Anleitung einen Aufstrich in Minutenschnelle zuzubereiten. Bis dahin könnt ihr ja diesen Aufstrich ausprobieren, ich bin sicher, er mundet!

Continue Reading

Gesunde Haselnuss-Schoko-Creme und ein paar Wörter zu Rohkakao

nutella healthy (4)

Ich muss zugeben, als Kind habe ich Nutella sehr gerne gemocht. Normalerweise habe ich es mit Toast und Butter gegessen. Ja, richtig gelesen. Ich kann mir heute nicht mehr erklären, wie ich es lecker finden konnte, Nutella und Butter gemeinsam zu verzehren, aber es stimmt. Je älter ich geworden bin, desto weniger mochte ich Nutella, weil ich den Geschmack von Schokolade in der Früh nicht mehr mag und untertags lieber Pikantes oder Fruchtiges esse, aber keinen Schokoaufstrich mit Toast oder Brot. Trotzdem wollte ich eine gesunde Version von Nutella zubereiten, um meine kleine Schwester damit zum Geburtstag zu überraschen (Ich traue mich an dieser Stelle sagen, dass meine Schwester ein kleines Bisschen süchtig nach Nutella ist). Es hat Spaß gemacht, Nutella zuzubereiten und ich muss zugeben, es ist wirklich lecker geworden. Vor allem aber enthält es nur natürliche und gesunde Zutaten, die den Verzehr von diesem Nutella absolut schuldfrei machen!

Continue Reading

Rote Rüben-Rosmarin-Hummus

hummus beetroot and rosemary (4)

Ich muss hier verkünden, dass ich aufgehört habe, fertigen Hummus zu kaufen. Ich mache keinen Witze. Seit ich hin und wieder selbst Hummus gemacht habe, mag ich die fertigen Varianten nicht mehr, weil sie einfach viel zu künstlich und versalzen schmecken. Als ich das erkannt habe, war ich etwas traurig, weil ich dachte, dass es großen Aufwand bedeuten würde, Hummus immer selbst zu machen. Fakt ist aber, dass das nicht stimmt. Er ist schnell zubereitet und es kommt sogar günstiger als den fertigen Hummus im Geschäft zu kaufen. Warum also sollte ich nicht diesen Weg wählen und die fertigen Produkte nicht einfach weglassen, die Zutaten enthalten, die ich allein für sich nicht zu mir nehmen würde? Da ich aber nicht immer die gleiche Art von Hummus essen möchte, habe ich ein Rezept mit Roten Rüben und Rosmarin kreiert, das ich wirklich gerne mag und ich hoffe, euch geht es auch so. Wenn ihr diesen Post weiter lest, werdet ihr außerdem einige interessante Fakten über Rote Rüben und ihre gesundheitlichen Vorteile erfahren!

Continue Reading