Search results for

winter

DIY-Massageöl. Balancierend und Ausgleichend.

diy-massage-oil-balancing (3)
Bald ist November. Für mich der erste Monat, der irgendwie schon zum Winter zählt. Ich kenne einige, die die kalte Jahreszeit nicht so gerne haben. Ich gehöre zu dieser Gruppe ganz bestimmt nicht dazu. Ich muss sagen, ich kann jeder Jahreszeit etwas abgewinnen und ich freue mich auf dieses Gefühl des Rückzugs, der Ruhe und der inneren Wärme, das ich so mit dem Winter verbinde. Dazu gehört auch, sich gut für sich selbst Zeit zu nehmen. Das ist freilich rund um das Jahr etwas sehr wichtiges. Da ich es aber dezidiert auch mit dem Winter verbinde, kommt gerade jetzt am Beginn dieser neuen Jahreszeit ein DIY-Rezept für balancierendes aus ausgleichendes Massageöl. Es braucht nicht viele Zutaten und ist ganz schnell gemischt.

(Werbung)
Continue Reading

Kokos-Birnen-Porridge und ein Gewinnspiel

food-porridge-birne-kokos
Heute gibt’s hier zweierlei: ein super leckeres Frühstücksrezept und ein Gewinnspiel. Und beides hängt zusammen. Aber ich will hier gar nicht lang um den heißen Brei herumreden (haha wie passend ;) ). Lies rein, koche nach und nimm doch auch am Gewinnspiel teil – der Gewinn ist nämlich definitiv nicht zu verachten!

(Werbung)
Continue Reading

Suppenfasten 101

food-soup-broccoli-cucumber (2)
Ich habe in der vergangenen Woche eine weitere Art des Fastens ausprobiert: Suppenfasten.
Bisher habe ich mich im Basenfasten sowie im Saftfasten versucht. Da sich die Übergangszeit meiner Empfindung nach sowie auch in der TCM-Lehre gut dafür eignet, zu fasten, habe ich in diesem Herbst beschlossen, etwas neues auszuprobieren. Wie Suppenfasten funktioniert, wie es mir dabei gegangen ist und was ich so gegessen und getrunken habe, lest ihr in diesem Beitrag.
Continue Reading

Öko und Minimalistisch Reisen. Ein Versuch.

lifestyle-travels-minimal-eco (5)
Der Zero Waste bzw. Nachhaltigkeits-Vorsatz begleitet mich nicht nur daheim durch den Tag oder am Weg von meiner Wohnung zur Uni. Überlegungen dazu reichen definitiv weiter; diesmal bis rüber ins Himalaya-Vorland und zum Indischen Ozean. Das ist ein schönes Stück, das nicht so ohne weiteres und ohne Konsequenzen zurückgelegt werden kann. Wie man so eine Reise ein bisschen mehr im Sinne von ökologischem Bewusstsein gestalten kann, dazu gibt’s hier ein paar Überlegungen.
Spoiler: What’s in my bag?!?
Continue Reading

Das beste Gute-Nacht-Getränk

food-good-night-drink (5)
Wer kennt das noch von früher: nicht einschlafen können und eine heiße Milch mit Honig hat dann alles besser gemacht? Ich hatte das als Kind nicht wenige Male! Ich hab jetzt aber etwas fast noch Wirksameres entdeckt, das zudem vegan ist und nach der TCM auch nicht befeuchtend wirkt wie Milch. Das Rezept zeige ich euch hier!
(Vor allem in stressigen Zeiten wir jetzt gerade schafft es diese Kombi, mich zu beruhigen – sie wirkt regelrecht Wunder!)
Continue Reading

Zero Waste Gemüsebrühe

food-veggie-broth-zero-waste (1)
Vor ein paar Monaten habe ich auf Facebook ein Video entdeckt und auf meiner Seite geteilt, in dem gezeigt wird, wie man aus Gemüseresten ganz einfach Gemüsebrühe selbst machen kann. Klar geht das auch mit Suppengrün, aber wieso nicht die Gemüseteile aufheben und verwenden, die beim Kochen sonst übrig bleiben? Was genau das heißt und wie das geht verrate ich euch hier!
Continue Reading

Nahrungsergänzungsmittel. Pro oder Contra?

products_bitonic (3)
In letzter Zeit habe ich mich etwas mehr mit einem Thema auseinandergesetzt, das mich schon lange beschäftigt: Nahrungsergänzungsmittel. Insbesondere bin ich der Frage nachgegangen, ob mehr Pro- oder doch mehr Contra-Punkte diesbezüglich für mich gelten. Ich hab alle Überlegungen hier für euch festgehalten und bin gespannt, wie eure Gedanken dazu aussehen.
Außerdem gibt’s hier ein kleines Gewinnspiel am Ende des Beitrages, durchlesen lohnt sich also aus mehrerer Hinsicht!
(Werbung)
Continue Reading

Zuckerfreie Müsliriegel mit mymuesli (& Give-Away!)

food-muesli-bars-mymuesli (1)
Wie einige von euch vielleicht auf Instagram mitbekommen haben, habe ich in letzter Zeit immer mal wieder mymuesli-Müsli gefrühstückt. Früher war ich von der Idee sehr angetan, Müsli selbst zusammenzustellen und hab auch mymuesli ab und an mal verschenkt. Im Store war ich oft nicht so begeistert, weil bei einigen Zucker zugesetzt war. mymuesli hat aber jetzt eine neue Linie und alle Müslis sind zuckerfrei! Das finde ich natürlich absolut top, noch dazu, da sie ja wirklich sehr gut schmecken. Die Müslis sind Teil der Schlanker-Leben-Serie, zu dem mymuesli ein Buch (inkl. Sport- und Ernährungstipps sowie Rezepten) und drei verschiedene Müslisorten herausgebracht hat. Dieses Konzept stell ich euch hier vor und verrate euch außerdem, was man mit dem Müsli sonst noch so anstellen kann, außer es mit (veganer) Milch zu löffeln.
Außerdem: in diesem Post gibt es außerdem etwas zu gewinnen!
(Werbung)
Continue Reading