Browsing Tag

fasten

Suppenfasten 101

food-soup-broccoli-cucumber (2)
Ich habe in der vergangenen Woche eine weitere Art des Fastens ausprobiert: Suppenfasten.
Bisher habe ich mich im Basenfasten sowie im Saftfasten versucht. Da sich die Übergangszeit meiner Empfindung nach sowie auch in der TCM-Lehre gut dafür eignet, zu fasten, habe ich in diesem Herbst beschlossen, etwas neues auszuprobieren. Wie Suppenfasten funktioniert, wie es mir dabei gegangen ist und was ich so gegessen und getrunken habe, lest ihr in diesem Beitrag.
Continue Reading

Das beste Gute-Nacht-Getränk

food-good-night-drink (5)
Wer kennt das noch von früher: nicht einschlafen können und eine heiße Milch mit Honig hat dann alles besser gemacht? Ich hatte das als Kind nicht wenige Male! Ich hab jetzt aber etwas fast noch Wirksameres entdeckt, das zudem vegan ist und nach der TCM auch nicht befeuchtend wirkt wie Milch. Das Rezept zeige ich euch hier!
(Vor allem in stressigen Zeiten wir jetzt gerade schafft es diese Kombi, mich zu beruhigen – sie wirkt regelrecht Wunder!)
Continue Reading

Zero Waste Gemüsebrühe

food-veggie-broth-zero-waste (1)
Vor ein paar Monaten habe ich auf Facebook ein Video entdeckt und auf meiner Seite geteilt, in dem gezeigt wird, wie man aus Gemüseresten ganz einfach Gemüsebrühe selbst machen kann. Klar geht das auch mit Suppengrün, aber wieso nicht die Gemüseteile aufheben und verwenden, die beim Kochen sonst übrig bleiben? Was genau das heißt und wie das geht verrate ich euch hier!
Continue Reading

Schnelle Tomatencremesuppe

tomatensuppe
Ich habe vor kurzem auf Instagram dieses Bild von Tomatensuppe mit einem Klecks Hirse und Kräutern gepostet. Ich habe sie innerhalb von ein paar Minuten zubereitet und gar nicht bedacht, dass ich dieses Rezept für den Blog nutzen könnte. Sie war aber dann so gut, dass ich nicht anders konnte als das Rezept hochzuladen. Und hier ist es!
Continue Reading

Saftfasten 101

saftfasten (3)
Ich hab es getan. Drei Tage lang. Nie hätte ich gedacht, dass ich das durchhalte. Noch dazu so problemlos. Ich rede vom Saftfasten: 3 Tage ohne feste Nahrung, ohne Ballaststoffe. 3 Tage lang nur Säfte, Tee und klare Brühe. Wie das funktioniert und wie ich es erlebt habe, berichte ich euch hier (inkl. aller Saftrezepte!).
Continue Reading

Apfel-Sellerie-Cremesuppe

apfel-sellerie-suppe (3)
Darf ich vorstellen: meine neue Lieblingssuppe! Mitte Jänner war das für kurze Zeit mein go-to-Essen, da ich einen riesigen Topf davon gekocht hatte und kurz darauf mein Herd eingegangen ist. Das hat dazu geführt, dass ich Suppe kalt essen musste und selbst so hat sie sehr, sehr gut geschmeckt! Ich teile das Rezept hier mit euch und hoffe, dass es euch genauso mundet wie mir!
Continue Reading

Rote Rüben-Trauben-Saft

redjuice
Letztens hatte ich absolut keine Lust auf jegliches Frühstück im klassischen Sinn. Alles, was sich OK angefühlt hatte, war etwas zu trinken. Allerdings halten mich Wasser und Tee in der Früh nicht satt, das heißt, das fiel schon einmal weg. Wie man so ein Dilemma löst? Ganz einfach: mit frisch gepresstem Saft! Ich holte mir Inspiration auf Blogs, denen ich folge, und warf dann zusammen, was mein Kühlschrank so hergab. Dazu genoss ich meinen Bulletproof Coffee und das flüssige „Frühstück“ war perfekt!
Continue Reading

Veganer Bulletproof Coffee

bulletproof-coffee-2bulletproof-coffee-4
Schon mal was von Bulletproof Coffee gehört? Eigentlich ist das ein Diätgetränk, das den Appetit zügeln soll und einen so ganz schnell abnehmen lässt. Von so etwas halte ich ja genau genommen gar nichts, weil über kurz oder lang der Körper total unterversorgt wird. Aber mittlerweile gibt es hie und da abgewandelte Rezepte, die nicht mehr zum Abnehmen da sind, sondern zum Genießen – und genau um so ein Rezept handelt es sich hier! Ich trinke diesen Bulletproof Coffee gerne einmal zwischendurch, zum Beispiel am späten Vormittag oder nachmittags, weil er schön süßlich ist und auch sättigt, eine gute Snackalternative also!
Continue Reading